Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Kiesspeicher/Schotterspeicher
 

 

Mit einem Luft-Kies-(Schotter-)speicher läßt sich im Gewächshaus 20 bis 30 % Heizenergie durch Solarenergienutzung ersetzen

--> aktuelle Versuchsanlage ist in Betrieb genommen worden weitere Infos: gartenbautechnik@otto-domke.de

Die Überschußwärme vom Tag kann für die Beheizung in der Nacht genutzt werden. Moderne Produktionsgewächshäuser sind eine gute Voeraussetzung für die Nutzung der Tagesüberschußenergie für die Nacht. Bisherige Untersuchungen zeigen, dass dafür nur ein Hilfserngieaufwand mit Strom für die Ventilatoren von 1:32 nötig sein kann.

         

                                   Energieangebot im Jahresgang

Diese Energiemenge kann genutzt werden!

Die Überschußwärme am Tag im Gewächshaus in einen Schotterspeicher mit Ventilatoren unter den Gewächshausboden speichern und in der Nacht wieder zurück in das Gewächshaus zur Beheizung  blasen.